AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Kleines Hirscherl

Stand: 01.01.2012

§ 1 Geltungsbereich

www.kleineshirscherl.at ist das Internetportal von Kleines Hirscherl – Inhaberin Mag. (FH) Sabine Syrch (nachfolgend „Kleines Hirscherl“ genannt). Das Portal bietet zahlreiche Informationen zu den exklusiven Designer-Dirndln von Kleines Hirscherl. Da momentan noch kein integrierter Webshop verfügbar ist, besteht die Möglichkeit der schriftlichen Auftragserteilung an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  nach einer telefonischen oder elektronischen (Email, Fax) Beratung, über die unsere Produkte nach Maßgabe dieser AGBs erhältlich sind.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Kleines Hirscherl – Inhaberin Mag. (FH) Sabine Syrch und dem/r Besteller/in (nachfolgend „Besteller“ genannt) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Kleines Hirscherl nicht an, es sei denn, Kleines Hirscherl hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt einen Auftrag an Kleines Hirscherl dar, welches zum Abschluss in einen Kaufvertrag mündet. Dieser Auftrag liegt rechtlich nur dann vor, wenn eine schriftliche Bestellung per E-Mail oder Fax eingebracht wird.

Sobald Sie eine Bestellung an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  absenden, schicken wir Ihnen eine E-Mail an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Verständigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar. Die Vertragsannahme kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

Der Kaufvertrag wird von uns nicht gespeichert. Der Vertragstext geht erst mit der Versandbestätigung an Sie zu. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Sie sind an Ihre Bestellung 30 Tage, nachdem diese bei uns eingelangt ist, gebunden. Der Tag des Einlangens wird Ihnen mit der Empfangsbestätigung unverzüglich bekannt gegeben.

§ 3 Preise

Unsere Preise werden ohne Umsatzsteuer verrechnet, da Kleines Hirscherl ein Kleinunternehmen ist. Der Preis der Ware ist exkl. der Versandkosten. Bei einer Lieferung in ein Nicht-EWR-Land, sind alle Import- und Exportspesen, sowie allfällige Zölle und Gebühren, zuzüglich zu dem ausgewiesenen Verkaufspreis von Ihnen zu tragen.

§ 4 Zahlungsart

Für die Bezahlung unserer Produkte steht Ihnen nur die Vorauszahlung zur Verfügung. Nach Auftragsertelung sind 50 % des Gesamtpreises sofort fällig. Bei Überweisung der Anzahlung wird das Produkt erst nach Einlangen des Betrages auf dem in der Bestellbestätigung angegebenen Konto, angefertigt. Nach Fertigstellung ist der restliche offene Betrag sofort fällig. Bei einer Lieferung in ein Nicht-EWR-Land sind die Versandkosten, Import- und Exportspesen sowie allfällige Zölle und Gebühren vor der Versendung zu bezahlen.

§ 5 Rücktrittsrecht (Widerrufsrecht)

Die Dirndl von "Kleines Hirscherl" sind Maßdirndl und werden nach Kundenspezifikation angefertigt bzw. eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Ein Rücktrittsrecht ist innerhalb von 7 Tagen möglich, jedoch fallen bei Rücktritt nach Auftragserteilung die bereits entstandenen Kosten an.

§ 6 Lieferung

Es ist keine Lieferung der Ware vorgesehen. Die Abholung der Ware erfolgt in der Werkstatt, 2333 Leopoldsdorf, Mittelgasse 7.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Kleines Hirscherl.

§ 8 Mängelhaftung

Wir haften für Mängel nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit die Haftung nicht gemäß der nachfolgenden Regelungen ausgeschlossen oder beschränkt ist. Eine Abtretung entsprechender Ansprüche ist ausgeschlossen.

Die in unserem Portal angebotenen textilen Erzeugnisse (Stoffe, Fertigprodukte) sind auf der Internet-Seite deutlich und weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. Kleines Hirscherl ist jedoch nicht in der Lage, bei den Bildern und Farben, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, auch bedingt durch unterschiedliche Bildschirm-, Grafik- und/oder Druckereinstellungen, die vollständige Übereinstimmung mit der Wirklichkeit zu gewährleisten. Daher stellen geringe Abweichungen von Farbe und Struktur zwischen Abbildung und gelieferter Ware keinen Mangel dar. Desweiteren wird bei Textilprodukten keine Haftung für Mängel übernommen, die auf einen Verstoß gegen die Pflegeanleitung zurückzuführen sind. Die Produkte sind nicht zur Handwäsche oder zur Reinigung durch handelsübliche Waschmaschinen geeignet und müssen durch fachkundige Reinigungsunternehmen chemisch gereinigt werden.

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Sie sind verpflichtet, uns die Überprüfung der fehlerhaften Ware zu gestatten. Als Verbraucher haben Sie zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der vom Verbraucher gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Schlägt die Nacherfüllung fehl, so kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.

Im Fall einer Nacherfüllung sind Sie jedoch verpflichtet, die mangelhafte Ware innerhalb von 30 Tagen an uns herauszugeben sowie für seinen Gebrauchsvorteil Wertersatz zu leisten – jeweils entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Keine Gewährleistungspflicht besteht für Schäden durch normale Abnutzung sowie unsachgemäße Handhabung. Bei Rücksendung zu Recht beanstandeter Ware tragen wir die Gefahr und Kosten. Die erneute Zustellung der Ware erfolgt ebenfalls auf unsere Kosten.

Individuell in Auftrag gegebene Produkte fertigen wir ausschließlich nach der von Ihnen angegebenen deutschen Konfektionsgröße an. Hinsichtlich dieser Produkte besteht kein Rücktritts- oder Widerrufsrecht.

§ 9 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, unser Angebot individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen. Mit Ihrer Zustimmung zu diesen Geschäftsbedingungen erklären Sie sich bereit, dass folgende persönliche Daten, nämlich Name, Geburtsdatum (Kauf erst ab 18 Jahren möglich) und Adresse zum Zweck der Personalisierung unseres Angebotes verarbeitet werden.

Ferner stimmen Sie dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuellen Angebote und sonstige unternehmensbezogenen Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter zu.

Sie können diese Zustimmungserklärungen jederzeit durch Rücksendung unserer Werbe-E-Mail an die Absenderadresse oder eine gesonderte E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  mit dem Hinweis „Bitte keine weiteren Werbe-E-Mails oder Verarbeitung meiner persönlichen Daten.“ widerrufen.

§ 10 Urheberrechte

Die Designmerkmale (Schnitt, farbliche und graphische Gestaltung, Stoffkombinationen etc.) stellen Werke im Sinne des Urheberrechtsgesetzes dar und sind durch dieses geschützt. Durch den Kauf eines unserer Produkte werden dem Besteller keine über den üblichen Gebrauch als Bekleidungsstück hinausgehenden Werknutzungsbewilligungen oder Werknutzungsrechte an diesen Designmerkmalen eingeräumt. Kleines Hirscherl behält sich diesbezüglich sämtliche Rechte vor.

§ 11 Haftungsausschluss

Die Haftung von Kleines Hirscherl für von www.kleineshirscherl.at verlinkte Inhalte ist gemäß § 17 ECG ausgeschlossen. Für externe Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, übernehmen wir keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

§ 12 Gerichtsstand & anwendbares Recht

Im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes ist der Gerichtsstand Wien.

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§13 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne dieser Geschäftsbestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein oder werden, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragsparteien sind in diesem Fall verpflichtet, die Bestimmungen so auszulegen und zu gestalten, dass der mit den nichtigen oder rechtsunwirksamen Teilen der Bestimmung angestrebte Erfolg soweit wie möglich erreicht wird.

Findet Kleines Hirscherl auf Facebook